Kosten

Wer übernimmt die Kosten?

Hebammen unterstützen vom Beginn der Schwangerschaft bis nach der Geburt. Dabei stehen schwangeren Frauen viele Leistungen wie Beratungen, Vorsorgeuntersuchungen, Begleitung der Geburt bis zur Wochenbettbetreuung zu, welche von den Krankenkassen übernommen werden. Die Hebamme rechnet sämtliche Kassenleistungen direkt mit der Krankenkasse ab.

Bei einer privaten Krankenkassenversicherung ist es ähnlich. Hier wird jedoch erst die Rechnung von mir an Dich persönlich geschickt. Diese reichst Du dann ein und die Kosten werden von Deiner Krankenkasse übernommen. 

Kosten für eine Hausgeburt

Die Kosten hierfür übernimmt die Krankenkasse. Jedoch fällt eine Eigenleistung für Dich für meine Rufbereitschaftspauschale an, die ich ab der 37+0 SSW berechne. In den meisten Fällen wird diese von der Krankenkasse ganz oder teilweise übernommen. 

Kosten für den BIRTHinBALANCE-Geburtsvorbereitungskursmit Hypnobirthing 

Pro Paar für den gesamten Kurs 535€ inkl. Getränke und Snacks und Materialien für eine schöne gemeinsame Zeit. 

Ergänzende Hebammenleistungen

Es gibt zahlreiche weitere Hebammen-Leistungen, welche Ihr in dieser besonderen Zeit in Anspruch nehmen könnt. In der Regel werden diese nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Eine Übersicht über meine zusätzlichen Leistungen findest Du unter “Leistungen” und „Kurse“. 

 

Hebamme Jessica Tornow

Deine Hebamme mit Herz und Seele

Hebamme
Jessica Tornow

Tel. 017661069364